Diana Brömmel - Fachberaterin für die BGW

Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich als Fachberaterin für die BGW, der Berufsgenossenschaft für Friseure. Nachdem ich meine langjährige Hautkrankheit überwunden habe, dank der Maß­nahmen und Hilfe der BGW, möchte ich nun anderen Friseuren helfen, eine Haut­erkrankung zu vermeiden bzw. eine vorhandene Hautveränderung in den Griff zu bekommen. Denn das Wichtigste ist es ja für uns Friseure, weiterhin im Beruf bleiben zu können und diesen mit Freude und Kreativität auszuüben. Das geht aber nur mit schönen Händen!

Zu den wichtigsten Ergebnissen meiner Tätigkeit für die BGW gehört sicher die Beratung bei der Entstehung und Entwicklung des "Studio 78" in Bochum. Hier ist ein Friseurschulungszentrum der neuen Generation entstanden. Praxisnah und in entspannter Atmosphäre, können Friseure hier firmenneutral Weiterbildung erleben und den Hautschutz dazu kennen lernen. Sowohl die theoretische Seite des Hautschutzes wird hier vermittelt, als auch Informationen über die richtigen Handschuhe, die der Friseur oder die Friseurin für bestimmte Tätigkeiten verwenden kann.

Das Seminarprogramm wurde so aufgebaut, dass für fast jeden etwas Interessantes dabei ist.

Für die Berufseinsteiger heißt das Seminar "Fit for Job". Hier erfahren die neuen Azubis erste praktische Tätigkeiten und bekommen Hinweise und Hilfen, wie sie die ersten Wochen und Monate im Betrieb "konfliktfrei" überstehen. Themen sind hier der Umgang mit den Kunden, der richtige Ton im Umgang mit dem Chef und erste Kundenkontakte am Telefon.
Ganz andere Seminare sind das "Pin Up" und das "Glamour Styles", in dem Azubis und Friseure Tricks und Tipps für ihre Salontätigkeit zum Thema Hochstecken erhalten und die Techniken praktisch umsetzen.
Ständig werden die Seminare weiter entwickelt und es kommen neue hinzu, wie z. B. Cut & Colour Men, Colour Technik.

BGW Studio 78Weitere Informationen und Anmeldung unter:
www.bgw-studio78.de

Von August 2009 bis Ende 2012 wurde die Kampagne "Lebe Deinen Traum" – Mit Glamour, Style und schönen Händen von der BGW durchgeführt. Für Friseure sind schöne und gesunde Hände das wichtigste und überzeugendste Werkzeug. Man konnte im Rahmen der Kampagne viel zu diesem Thema erfahren und auch viele nützliche Dinge für den Friseuralltag bestellen. Botschafter der Kampagne war Boris Entrup, Star-Visagist von Germany`s next Topmodel, der Tipps und Ratschläge für schöne Hände gab. Mit Boris Entrup auf der Messe Hair & Beauty in Frankfurt live zusammenzuarbeiten machte super viel Spaß und auch ich konnte noch viel lernen!
Nun gibt es wieder neue Projekte der BGW, bei denen ich meine Kenntnisse und praktischen Erfahrungen aus dem Salonalltag einbringen kann. Ein neues Thema ist der "Arbeits- und Gesundheitsschutz" im Salon. 2013 habe ich die Ausbildung zur "Fachkraft für Arbeitssicherheit" abgeschlossen und arbeite als Dozentin und Fachberaterin für die BGW zum Thema Hautschutz im Salon. Ein weiteres Anliegen ist es mir, den Unternehmern den Arbeits- und Gesundheitsschutz nahezubringen und wie sie diesen in ihren Salons umsetzen können. Nicht nur weil es in der Verantwortung der Unternehmer liegt sondern weil auch das zunehmend ein Kriterium für die erfolgreiche Personalarbeit ist. 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information